+43 (0)664 / 21 02 975 schriftfuehrer@sg-frastanz.at

Schützengilde Frastanz

,gemeinsam treffen‘ 

Seit 1954  schreiben wir Sportgeschichte! 

Vereins – News

Kommt vorbei!

Komm vorbei, lass dich beim Training in die richtige Technik einführen und zeig ob du ein ruhiges Händchen und ein scharfes Auge hast.

Unsere Trainingszeiten:

Im Sommer ist der KK Stand Untere Au jeweils geöffnet am:

  • Freitag von 17:00 Uhr bis 20.30 Uhr (Schießbetrieb)
    ab 18:30 Uhr (Stammtisch)
  • Sonntag von 9.00 Uhr bis 12 Uhr

In den Wintermonaten trifft man sich im Schützenlokal in der Mittelschule Frastanz am

  • Freitag, ab 18:00 Uhr.

Schüler haben dort gegen Anmeldung von 18 bis 20 Uhr Trainingsmöglichkeiten mit ausgebildeten Übungsleitern, anschließend heißt es „Gut Schuss“ für die Erwachsenen bis 23 Uhr.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

"Die Schützengilde hat Tradition"

Die Gemeinde Frastanz wurde 1839 von der Innsbrucker Statthalterei zur Errichtung von Schießständen aufgefordert.

1841 wurde ein Schießstand bei der „Krone“ aufgestellt und 50 Jahre danach konnte das „Silberne“ Gründungsfest gefeiert werden. 1915 mussten 250 Mann als Standschützenkompanie Frastanz nach Südtirol zum Kriegsdienst einrücken. Seit 1954 schreibt die Schützengilde Frastanz Sportgeschichte. Mit Josef Fröwis, Helga Gabriel und Siegfried Caser wurden Landes- Staats- und Olympia- Pokale poliert.

Seit über 60 Jahren der Schützengilde verbunden sind Helga Heingärtner, Josef und Fritz Fröwis. Unser Ehrenoberschützenmeister Gotthard Wachter ist bereits seit 1972 bei der SG-Frastanz Mitglied, von 1975 bis 1975 Kassier, von 1987 bis 2006 Oberschützenmeister und seit 2006 Ehrenoberschützenmeister.

 

Kontaktieren Sie uns!

5 + 13 =

Sponsoren & Partner